Französische Chansons und Anderes

Alma Flammersberg studierte Akordeon an der HfM Bratislava / Slowak , sie war die erste Professorin an der HfM Sarajevo / Bosnien.

Oliver Trahndorff studierte zunächst in Würzburg klassisches Schlagwerk, widmete sich daneben aber immer mehr einem intensiven Gesangsstudium und lebt in Sommerhausen.

Anke Hájková Endres  studierte Gesang in Würzburg und
landete danach gleich in der Nachbarschaft der Hochschule am Mainfranken Theater, wo sie als Gast und ein paar Jahre als festes Ensemblemitglied viele schöne Opern- und Konzertabende mit gestalten
durfte.

Die drei nennen sich die Gartenfreunde, weil ihre Stücke alle auf irgendeine Weise mit der Natur zu tun haben. Ihr Programm besteht aus italienischen Arien des Barock, Mozart und Liedern der Romantik. Aber weil sie im Café Macaron auftreten, spielen sie dieses Mal ein Programm, in dem auch die französischen Chansons nicht zu kurz kommen.

Datum: 24.09., 19.00 Uhr

Ort: Cafe Macarons, Mönchshof 10, 97286 Sommerhausen, je nach Wetter und Situation innen oder außen

Voranmeldung erforderlich!

Eintritt auf Spendenbasis

MUSIK LIEGT IN DER LUFT Akkordeon : Alma Flammersberger
Sopran : Anke Hájková Endres
Tenor : Oliver Trahndorff
Die Gartenfreunde
Ein musikalischer Blumenstrauß