DSCN0710

Anreise

Anreise mit dem Auto

Von der A 3 Abfahrt Nr 71 “Randersacker” abfahren, dann auf die B 13 in Richtung Ansbach. Nach knapp 10 Kilometern kommt die erste Abfahrt Sommerhausen. In Sommerhausen durch das Würzburger Tor in das Dorf fahren, dann die vierte Straße rechts in die Pastoriusgasse einbiegen, über den Plan (Marktplatz) links in den Mönchshof bis zu einem kleinen Platz. Dort steht unser Haus, das leicht an seinem roten Fachwerkgiebel zu erkennen ist.
Am Haus darf das Auto entladen werden, es muss allerdings auf einem Parkplatz etwa 150m entfernt geparkt werden.

 

Anreise mit dem Zug

Möglichkeit 1: Bis Würzburg Hbf, dann am Busbahnhof Bahnsteig 9 in den Bus Nr 554 nach Frickenhausen bzw Ochsenfurt bis zur Haltestelle Sommerhausen Kirchplatz.Weiter in Fahrtrichtung des Busses gehen, rechts in die Maingasse abbiegen, dann links über den Plan (Marktplatz) in den Mönchshof bis zu einem kleinen Platz. Dort steht unser Haus, das leicht an seinem roten Fachwerkgiebel zu erkennen ist.

Möglichkeit 2: In Würzburg Hbf umsteigen in die Mainfrankenbahn Richtung Treuchtlingen. In Winterhausen aussteigen, die kleine Straße in Fahrtrichtung des Zuges weitergehen. An der großen Straße dann links, immer geradeaus, über die Mainbrücke nach Sommerhausen. In Sommerhausen durch das Würzburger Tor in das Dorf gehen, dann die dritte Straße rechts in die Maingasse, dann links über den Plan (Marktplatz) in den Mönchshof bis zu einem kleinen Platz. Dort steht unser Haus, das leicht an seinem roten Fachwerkgiebel zu erkennen ist. Der Fußweg vom Bahnhof dauert ca. 20  Minuten.